Ganz in der N√§he von Wien gelegen, hat die Kulinarik eine lange Tradition im Wienerwald und ist zentraler Bestandteil der Identit√§t der Region. Anders als in Wien aber, dessen K√ľche in den letzten Jahr sehr international geworden ist, ist das Waldviertel in dieser Beziehung eher traditionell und naturbelassen geblieben. Ganz im Mittelpunkt stehen Regionale Zutaten wie Waldpilze (√Ėsterr. Schwammerl), Wild, lokale Milchprodukte und eine Vielzahl an Kr√§utern, die in den W√§ldern des Wienerwaldes wachsen und gedeihen. Gerne werden auch Waldbeeren in unterschiedlichen Arten und Formen verzehrt. Zur Mahlzeit geh√∂rt in jedem Fall ein guter Wein oder ein lokales Bier. Prost und guten Appetit!

Ein Ort der gediegenen Gastlichkeit
Klostergasthaus Thallern

A-2352 Gumpoldskirchen

Website

Waldgasthaus Bockerl

A-2340 Mödling

Website

Zu den Linden

A-2531 Gaaden

Website

Gasthof am Holzschlag

A-2565 Neuhaus

Website

Wirtshaus Bonka

A-3413 St. Andrä-Wördern

Website

Markgraf

A-3400 Klosterneuburg

Website

Edelsberger Gastwirtschaft

A-2500 Baden

Website

Landgasthaus K√ľhmayer

A-2384 Breitenfurt bei Wien

Website

Der Halbwax

A-2493 Lichtenwörth

Website

Waldreporter on Tour

Naturpark Föhrenberge

Der Naturpark F√∂hrenberge ist ein besonders sehensw√ľrdiger Teil des Wienerwaldes. Er befindet sich am √∂stlichen Rand des Wienerwaldes in Nieder√∂sterreich und z√§hlt zu den wichtigsten Naherholungsgebieten im Raum Wien. Der 6.500 ha gro√üe... Weiterlesen

Radfahren im Wienerwald

Etwa 13 % der Besucher kommen in den Wienerwald, um sich hier mit dem Fahrrad fortzubewegen. K√ľrzlich wurde das √∂ffentliche, kostenlos nutzbare Streckennetz im Wienerwald von 100 Kilometern auf 1.350 Kilometer erweitert. Damit... Weiterlesen

Die Elsbeere

Die Elsbeere ist die Leitfrucht der Region Wienerwald und damit das, was f√ľr das Mostviertel die Birne ist. Die Beere w√§chst auf hohen B√§umen, die oft √ľber hundert Jahre alt werden. Die Frucht... Weiterlesen

Weinbaugebiet Wienerwald

Der Weinbau in der Region Wienerwald hat eine lange Tradition. Bereits seit mehr als 2.000 Jahren werden die Osthänge des Wienerwaldes als Rebland genutzt. Römische Legionäre, die in Carnuntum und Vidobona stationiert warten,... Weiterlesen